Lägern-Rundfahrt mit der Mikado 1244 am Samstag, 19.08.2017

Technikbegeisterte, Eisenbahnfans und Badenfahrt-Enthusiasten haben am ersten Badenfahrt-Wochenende die einmalige Gelegenheit, mit einer restaurierten Dampflokomotive um die Lägern zu fahren.

Die Dampflokomotive Mikado 1244 ist 1946 in den Montreal Locomotive Works in Quebec, Kanada, gebaut worden und anschliessend bis zum Ende des Dampfzeitalters für die Französischen Staatsbahnen SNCF in Betrieb gewesen. 1975 wurde sie ausser Dienst gestellt und nach aufwendiger Komplettrestaurierung 1977 in die Schweiz überführt, wo sie noch heute vom Verein Mikado 1244 betrieben wird.

Die Fahrt beginnt und endet in Baden. Dazwischen werden Regensdorf, Bülach, Bad Zurzach, Koblenz und Turgi angefahren. Die gesamte Rundfahrt dauert gut 2,5 Stunden; während dieser Zeit haben die Gäste die Möglichkeit, die unvergessliche Atmosphäre einer Dampflokomotive zu erleben, die malerische Umgebung der Gleisstrecke rund um die Lägern zu geniessen oder sich ein kühles Getränk zu gönnen.

Fahrzeiten

Samstag, 19. August 2017:
1. Fahrt: Baden ab 15.58 Uhr        Baden an 18.22 Uhr
2. Fahrt: Baden ab 18.42 Uhr        Baden an 21.22 Uhr

Weitere Infos, Preise und Reservierung hier!

Jetzt Artikel teilen:

Zurück