Pierre Favre

Pierre Favre verfügt über die Abgeklärtheit, aus dem Nichts, aus der Stille heraus zarte Klangbilder voller Spannung zu entwickeln. Spontane Kompositionen, auf die kein Schatten jenes Tastens fällt, jener Vorläufigkeit, die der Improvisation bisweilen anhaftete, zeichnen Favre`s Spiel aus. Der Perkussionist als Poet, der Schlagzeuger als Klangmaler, der Komponist als Geschichtenerzähler, der Improvisator als balancierender Artist auf dem Hochseil – das alles ist Pierre Favre. Und noch vieles mehr…

Jetzt Artikel teilen:

Zurück